Schlagwort-Archive: film

Filme zur Werkstatt der Jungen Filmszene einreichen!

werkstattDie Werkstatt der Jungen Filmszene findet vom 22. bis 25. Mai 2015 in Wiesbaden statt. Noch bis 14. Februar 2015 können alle jungen Filmemacherinnen und Filmemacher (bis maximal 26 Jahre zum Zeitpunkt der Fertigstellung) ihre aktuellen Produktionen zur Werkstatt einreichen. Gesucht sind Produktionen aller Genres, Formate und Laufzeiten aus den Jahren 2013 bis 2015.

Am Werkstatt-Wochenende stehen die Filme und ihre Macher im Mittelpunkt. Neben spannenden Nachwuchsproduktionen bietet die Werkstatt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern insbesondere die Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch über die Filme im Programm, vermittelt Kontakte zu anderen Filmschaffenden und lädt ein zum Gespräch über vergangene wie kommende Projekte.

Einsendeschluss zur Werkstatt ist am 14. Februar 2015. Jetzt auch Online-Einreichung möglich! Das Werkstatt-Team freut sich auf euch und eure Filme!

Alle Informationen zum Festival und zur Einreichung unter: http://werkstatt.jungefilmszene.de/index.htm

Werbeanzeigen
Getaggt mit , ,

Europäisches Filmarchiv online

Drei Jahre Arbeit stecken in einem Projekt, an dem 18 europäische Archive unter der Leitung des Deutschen Filminstituts in Frankfurt beteiligt sind: Rund 25.000 Filme, vom Dokumentarfilm bis zum Animationsfilm, können auf www.filmarchives-online.eu recherchiert werden. Aufgabe des von der EU geförderten Projektes MIDAS war es, Informationen über die Bestände von 18 europäischen Filmarchiven im non-fiktionalen Bereich zusammenzuführen und in einem gemeinsamen Online-Portal zugänglich zu machen. Spielfilme sind hier nicht zu finden, aber rund 25.000 Dokumentar- und Unterrichtsfilme, Wochenschauen, Werbe-, Industrie-, Reise- und Sportfilme sowie Animationsfilme. Die Informationen werden in acht Sprachen bereit gestellt.

Getaggt mit , , ,

Stauffenberg und der 20. Juli 1944

Zum Kinostart des kontrovers diskutierten Films „Operation Walküre“ über das Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 bietet die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) überarbeitete Internetseiten zu den geschichtlichen und persönlichen Hintergründen an. Weiterlesen

Getaggt mit , ,

„Schule im Kino“ – Praxisleitfaden für Lehrkräfte

Anschließend an den im letzten Jahr erschienenen Praxisleitfaden zur Schulkinoarbeit für Kinobetreiber/innen, veröffentlicht VISION KINO nun eine weitere Publikation für Pädagogen und Pädagoginnen, die Filme in den Unterricht integrieren möchten.

Die 40-seitige Broschüre „Schule im Kino. Tipps, Methoden und Informationen zur Filmbildung“ befasst sich mit allen Themen rund um den Kinobesuch mit der Schulklasse und den Umgang mit Film im Unterricht.

Die Broschüre hier im Download.

Quelle: www.visionkino.de

Getaggt mit , , ,

Film-, Foto- und Medienprojekte an Ganztagsschulen gesucht

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung in Berlin sucht Schulen, die gemeinsam mit außerschulischen Projektpartnern langfristige Kooperationen in den Sparten Film, Fotografie, Medienkunst und Ausstellungsgestaltung aufbauen möchten.

Gefördert werden 15 Leuchtturmprojekte aus den Bundesländern Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt. Bewerberschulen sollten einen hohen Migrationsanteil aufweisen. Die Gewinner erhalten Honorare, Sachkostenerstattung und eine intensive pädagogischen Begleitung. Außerdem haben sie die Gelegenheit zur länderübergreifenden Netzwerkarbeit, zu Austausch und Hospitationen. Bewerbungsschluss ist der 30. November.

http://www.kinofenster.de

Quelle: http://www.lehrer-online.de

Getaggt mit , , , ,
Werbeanzeigen